<img src="//salesviewer.org/LE-005096-001.gif" style="visibility:hidden;">

Integration SAP C4C mit HubSpot für VELUX Modular Skylights

Velux bat uns um Hilfe für einen bestimmten Geschäftsbereich von Velux, dem Velux Modular Skylights (VMS). Er ist Teil von Velux Commercial, dessen Ziel es ist, Lösungen für gewerbliche Gebäude zu liefern.

Jetzt die Kundenreferenz als PDF herunterladenVMS wollte die Vertriebs- und Marketingteams aufeinander abstimmen, damit sie besser zusammenarbeiten können. Und dann sollte jedes Team mit den Tools arbeiten, die für seine Anforderungen am besten geeignet waren. Die Vertriebsteams würden SAP C4C und das Marketingteam HubSpot verwenden.

Um die Leads automatisch von einer Abteilung an eine andere zu übergeben, wurde eine Integration von HubSpot und SAP C4C benötigt. Elixir Solutions war nicht die erste Wahl von Velux. Sie beauftragten zunächst das Beratungsunternehmen ihres Vertrauens damit. Diese Integration ist jedoch kompliziert, und das von Velux geforderte Sicherheitsniveau war nicht leicht zu erreichen.

Dem Unternehmen gelang es nicht, diese Integration umzusetzen. Daher betraute uns VMS mit diesem Projekt. Und dank unserer Erfahrung mit SAP C4C, HubSpot, deren APIs und Integrationen konnten wir die Ziele für die Integration erreichen. Wir haben die Integration mit dem entsprechenden Sicherheitsniveau geliefert und gleichzeitig die andere Agentur bei der Einführung von SAP unterstützt.

 

New call-to-action

 

 

Ergebnis

Dank dieser Integration konnte VMS eine optimierte Übergabe zwischen Marketing und Vertrieb einrichten.

HubSpot Video

Ein Weg mit der Integration SAP - HubSpot

  • Das Marketing verwendet HubSpot-Tools, um Kunden auf ihre Websites zu bringen.
  • Ein Besucher konvertiert auf der Website, höchstwahrscheinlich um einen Preis anzufragen. Wenn nicht, werden die Besucher so lange herangeführt, bis sie dies tun. 
  • Wenn ein Preis angefragt wird, gilt der Kontakt als vertriebsfähig und wird an den Vertrieb weitergeleitet. 
  • Der Vertrieb übernimmt dann in SAP, wo das Angebot erstellt werden kann. 
  • Die Verhandlungen werden in SAP abgewickelt. 
  • Unabhängig davon, ob die Verhandlungen erfolgreich sind oder nicht, werden die Informationen in HubSpot als Deal gespeichert. 
  • Mit diesen Informationen kann das Marketingteam diese Kontakte weiter pflegen und versuchen, ein Up-Selling zu erzielen. 
  • Wenn das gelingt, werden die Informationen an SAP zurückgesendet, wo ein neuer Lead erstellt wird.

 



Wollen Sie mehr über unsere Integrationsprojekte wissen?New call-to-action


Ein weiterer Meilenstein in einer langjährigen Beziehung

Elixir Solutions arbeitet seit 2016 mit Velux an verschiedenen Möglichkeiten, Vertrieb und Marketing aufeinander abzustimmen. Das Unternehmen hat uns erneut ein komplexes Projekt anvertraut, das wir erfolgreich umgesetzt haben. Wo andere gescheitert sind, haben wir es möglich gemacht!


 

Schnell und professionell 

Die Zusammenarbeit mit Elixir rund um HubSpot lief hervorragend. Das engagierte und kompetente Team folgte bei der Lösung von Problemen und Einhaltung der Projektvorgaben einem proaktiven Ansatz.
Thomas Melchior Jensen, Velux

 

 

 

 

 

 

 

Diese Story teilen | |

Suche

Neueste Beiträge